Armenian Azerbaijani Belarusian Bulgarian Czech Danish Dutch English Estonian Finnish French Georgian German Hindi Icelandic Indonesian Irish Italian Latvian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Romanian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swedish Thai Turkish Ukrainian Vietnamese Bosnian

Wie beruhigen schnell

Plötzliche Veränderungen der Emotionen inhärenter bei Kindern, die oft ganz unverständlich zu seinen Eltern. Aber noch mehr Unterschiede erscheinen wegen falscher Reaktion der Erwachsenen auf das Verhalten von Kindern. Wenn das Kind ist verärgert, frech, zu weinen, Mama und Papa in Erwägung ziehen selten eine Weile still, weil Sie immer sofort die Situation bereinigen wollen. Die Strafe ist die am häufigsten verwendeten Modell zu einer Verschlechterung des Kindes führen kann und Emotionen zu provozieren, dass er geschlossen ist. Es ist wichtig, die Gründe solchen Ausdruck Baby, um herauszufinden und verstehen, um die Wünsche des Kindes.
Unkontrollierte Gedanken getrübt vor Wut und Scham, auch wenn alles in einem öffentlichen Ort geschieht, führen zu der Tatsache, dass die Eltern nicht selbst steuern. Destruktive Gefühle vorherrschen und als Folge wird die Situation nicht zulässig.
Experten empfehlen drei Möglichkeiten, schnell zu beruhigen. Natürlich gilt dies die Eltern, denn ohne Panik jede Situation bzw. lösen, ist viel einfacher, und das Kind zu beruhigen, auch wird nicht schwierig sein.

Ein Tipp: die Emotionen ausgleichen
, um den Grad der Reizung Die Erhöhung ist dringend notwendig, zu stoppen. Um die körperliche Belastung entfernen können Sie einen tiefen Atemzug nehmen (vielleicht mehrmals) und versuchen, gleichmäßig zu atmen. Sie können das Wasser oder waschen trinken - abhängig von den Möglichkeiten. Parallel dazu wir diese Eile in dieser Situation erinnern müssen, nein, ist das Kind nicht in Gefahr, und Sie versuchen, nur alltägliche Situation zu lösen.
Im übrigen ist es wichtig, sie daran zu erinnern, dass das Kind verhält, weil es immer noch klein ist. Kinder lernen die ganze Zeit aufwachsen, und Erfahrung zeichnen sowohl von der positiven und der negativen Situationen. Erwachsene in diesem Fall ist, dass Sie, so dass Sie Mission zugewiesen. Helfen Sie Ihr Kind mit dem Anstieg der Gefühle zu bewältigen und herauszufinden, was zu dem Wunsch geführt, Widerstand zu leisten.

Zwei Tipp: Stellen Sie die Energie von
ein Floß erstellen müssen Sie mit Ihrem Kind sprechen. Wenn er nicht auf Kontakt geht und weiter zu weinen, umarmen gelten. Baby ist immer einfacher, meine Gefühle auf der Schulter einer Mutter oder Vater auszudrücken. Selbst wenn Ihre Ansicht Kleinkind grundlegend falsch, gibt ihm die Möglichkeit, die wogenden Emotionen zum Ausdruck bringen, und erst nach dem Kind zu beruhigen, versuchen zu klären, was passiert ist.
Vereinbaren Sie Akzente und Ihrem Kind helfen, Fuß zu fassen zu finden. Sagen Sie uns, was man erwarten würde zu finden, was er wollte. Oft nach drei oder vier Sätze verwalten, einen Kompromiss zu finden und sich auf eine für beide Seiten vorteilhaftes Ergebnis. Lassen Sie Ihr Kind Ihr Mitgefühl, lassen Sie ihn wissen, dass Sie in seinen Gefühlen interessiert sind. Kann Schlaganfall er auf dem Kopf, können Sie sanft die Hände halten, die Handfläche mit den Daumen zu streicheln. Taktile Touch hilft immer Verspannungen zu lösen und das Schloss entfernen.

Tipp drei: Schlussfolgerungen ziehen und die Lehren
Wenn die Situation ändert Zeit in Anspruch nehmen, ein wenig über sie mit Ihrem Kind zu sprechen. Sagen Sie, dass Sie sowohl einen harten Tag gehabt haben, Sie zu beschämt über sein Verhalten, die Sie aufrichtig, nicht zu weinen und nicht nach oben ziehen das Baby versuchen, wenn er falsch ist. Versuchen Sie zustimmen, beim nächsten Mal nicht, diese Fehler wiederholen. Sag mir, jetzt, dass Sie über seine Wünsche kennen und sie berücksichtigen. Stellen Sie ihre Träume zu äußern und erklären, dass bei Erwachsenen nicht alles sofort durchgeführt.

Natürlich Änderung wie von Zauberhand, kann niemand, aber bei regelmäßiger Anwendung der oben genannten Tipps nach ein paar Monaten können Sie auf die Schuld des Kindes viel ruhiger und nicht überreagieren werden. Balanced Eltern - ist in erster Linie ein selbstbewusster Mensch, so versuchen Sie nicht, wie hysterische Individuen. In Momenten der Aggression immer hier und jetzt sein, was bedeutet, dass wir nicht die Situation psychisch verschärfen sollten die Entwicklung der Zukunft oder Rückkehr zu den Fehlern der Vergangenheit zu projizieren. Glauben Sie mich, wenn Sie akzeptieren, was im Zusammenhang mit einer bestimmten Länge der Zeit geschehen ist, werden Sie den Mangel an Eile und die Fähigkeit, zu verstehen, zu sehen. Nichts katastrophal ist passiert. Dies ist Ihr Kind, und er machte nur einen Fehler und falsch eingegeben, wütend und zu emotional auf das Verbot reagiert. In Ihrer Macht ihm, und denken Sie daran zu helfen, dass er in seinem Herzen auf der Hilfe zählt!

© 2017 news-beauty.ru
. Alle Rechte vorbehalten. Mit Materialien Bezugnahme auf die Website ist nicht erforderlich.
Liebe Informationen Besucher auf der Website ist Eingewöhnungs news-beauty.ru harakter.Metody Behandlung Rezepte der traditionellen Medizin in jedem Fall sollte nicht ohne vorherige Absprache mit vrachom.Samolechenie verwendet werden kann Ihre Gesundheit schädigen.